Das Klemmbrett

Das KlemmbrettDrei Stunden Notaufnahme. Groteske in drei Akten.1Personen: Ein Patient, der mit der Rettung eingeliefert wurde. Seine Frau, eben erst angekommen. Die diensthabende Ärztin.Ort: 21 Uhr, Sonntagabend. Ein Krankenhaus in Wien. Der Patient liegt hinter einem Vorhang in der Erstaufnahme. Seine Frau steht neben ihm. Die Ärztin zieht den Vorhang zur Seite und tritt ans Bett. In der Hand hält sie ein Klemmbrett mit ein paar Zetteln.

viaDas Klemmbrett.

Advertisements
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s